Datenschutzerklärung

Grundlegendes

Wir bemühen uns, auf https://www.hamburg-werbefrei.de möglichst wenige Daten zu erheben. Dort, wo wir dies doch tun müssen, werden personenbezogene Daten der Nutzenden nur in dem in dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Umfang von uns erhoben und verarbeitet.

Kommentarfunktion

Wenn bei einem Artikel Kommentare aktiviert sind, speichern wir die Angaben im Kommentarfeld, die Adresse des zugehörigen Artikels sowie IP-Adresse und User-Agent-String zum Zwecke der Moderation und Spamfilterung.

Cookies

Wenn Sie einen Artikel kommentieren, kann optional ein Cookie mit Namen, E-Mail-Adresse und Website gesetzt werden. Diese haben eine Gültigkeit von einem Jahr. Selbstverständlich können Sie Cookies auch über die Browsereinstellungen löschen oder ablehnen.

Beim Besuch der Login-Seite wird ein temporäres Cookie gesetzt, um festzustellen, ob Cookies akzeptiert werden. Dieses ist nicht personalisiert und wird beim Beenden gelöscht. Beim Login werden Cookies gesetzt, um die Login-Information (Gültigkeit 2 Tage) und Anzeigeoptionen (Gültigkeit 1 Jahr) zu speichern. Wenn Sie „Remember Me“ auswählen, bleibt das Login-Cookie zwei Wochen gültig. Beim Logout werden die Login-Cookies gelöscht. Beim Bearbeiten oder Veröffentlichen eines Artikels wird ein zusätzliches Cookie mit der Post-ID gesetzt, das einen Tag gültig ist.

Eingebundene Inhalte von anderen Websites

In Artikeln auf dieser Website können Elemente aus anderen Websites eingebunden sein (Videos, Bilder, etc.). Diese verhalten sich wie bei einem direkten Besuch auf der anderen Website. Wenn Sie dort eingeloggt sind, kann die Information über den Aufruf und den Kontext dorthin weitergeleitet werden.

Passwort zurücksetzen

Wenn Sie Ihr Passwort zurücksetzen, wird die benutzte IP-Adresse in die versendete E-Mail eingesetzt.

Wie lange wir Daten aufheben

Wenn Sie einen Kommentar hinterlassen, werden der Kommentar und seine Metadaten auf unbestimmte Zeit gespeichert. So können wir Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstatt sie in einer Moderationswarteschlange zu halten.

Bei Benutzern, die sich auf unserer Website registrieren, speichern wir auch die persönlichen Informationen, die sie in ihrem Benutzerprofil angeben. Alle Benutzer können ihre persönlichen Informationen jederzeit sehen, bearbeiten oder löschen (außer sie können ihren Benutzernamen nicht ändern). Website-Administratoren können diese Informationen ebenfalls sehen und bearbeiten.

Ihre Rechte

Wenn Sie Kommentare hinterlassen haben, können Sie beantragen, eine exportierte Datei der personenbezogenen Daten zu erhalten, die wir über Sie gespeichert haben, einschließlich aller Daten, die Sie uns zur Verfügung gestellt haben. Sie können auch verlangen, dass wir alle personenbezogenen Daten, die wir über Sie gespeichert haben, löschen. Dies schließt keine Daten ein, die wir aus administrativen, rechtlichen oder Sicherheitsgründen aufbewahren müssen.

Newsletter

Wenn Sie unseren Newsletter abonnieren, speichern wir eure E-Mail-Adresse. Sie können sich jederzeit selbst wieder austragen, dann wird diese bei uns gelöscht.