Hamburg-Karte

Um die Situation in Hamburg zu veranschaulichen, haben wir eine Karte mit allen Anlagen erstellt, die durch die Verträge mit STROER und WallDecaux im öffentlichen Raum aufgetaucht sind.


Karte in Vollbild öffnen


Gelb hinterlegte Marker stehen für Bildschirme, weiße für hinterleuchtete Plakatwerbeanlagen. Die Größe gibt jeweils den Typ an, beim Antippen erscheint die Typbezeichnung.


Viele der Anlagen enthalten mehrere Werbeflächen (für jede Richtung). Dazu kommen noch unzählige Werbebildschirme in den U- und S-Bahnstationen und zunehmend auch Bildschirme in Schaufenstern, die oft auch störende Videosequenzen abspielen.


Zum Vergleich: hier ist der offizielle Datensatz der Behörde (open data!). Diese Quelle hat sich leider in der Vergangenheit als nicht ganz zuverlässig herausgestellt, daher haben wir eine eigene Zählung vorgenommen.


Wir versuchen, unsere Karte aktuell zu halten, das ist aber viel Arbeit. Wenn Ihr also seht, dass eine Anlage falsch ist, hinzugekommen ist oder nicht mehr existiert, oder durch einen anderen Typ ausgetauscht wurde, teilt es uns gern mit (z.B. per Mail oder Mastodon).